Anmeldung

Hier können Sie sich für einen KiTa-Platz vormerken lassen. Nach der Bearbeitung Ihrer Voranmeldung melden wir uns bei Ihnen.

Freie KiTa-Plätze

Aktuell gibt es in unseren KiTas keine freien Plätze.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise

  1. Mit der Voranmeldung wird Ihnen unsererseits kein KiTa-Platz zugesichert.
  2. Das KiTa-Jahr beginnt immer zum 1. August des laufenden Jahres. Innerhalb des Jahres kann ein KiTa-Platz nur durch uns vergeben werden, wenn ein Kind die KiTa verlässt.  
  3. Die Vergabe erfolgt bis zum 31. Mai des Jahres. Dafür ist es zwingend notwendig, dass der KiTa-Gutschein vorliegt. Geschieht dies nicht, wird der Platz ab Juni an andere Eltern vergeben!
  4. Seit dem 01.03.2020 müssen alle Kinder und Mitarbeiter_innen öffentlicher Einrichtungen, wie z.B. KiTa und Schule, einen Masern-Impfschutz nachweisen.  
  5. Alle von Ihnen angegebenen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nur im Zuge der Voranmeldung für einen KiTa-Platz und während der Vertragszeit in unserem System verarbeitet. Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Hinweise noch einmal in einer pdf-Version zusammengefasst.

Zwei Wege, um sich für einen KiTa-Platz vormerken zu lassen

  1. Voranmeldung für einen KiTa-Platz - online
  2. Voranmeldung für einen KiTa-Platz -Download pdf-Formular

Ablauf nach der Vormerkung

  1. Wurde Ihnen unsererseits ein KiTa-Platz zugesagt, haben Sie die Möglichkeit - wenn noch nicht geschehen -, die KiTa zu besichtigen.
  2. Nach der Besichtigung und Ihrer telefonischen Platzzusage erhalten Sie von uns die Vertragsunterlagen. Diese müssen bis zum 15. Juni unterschrieben an uns zurückgehen.
  3. Nach der Vertragsunterzeichnung findet das Aufnahmegespräch durch die Bezugserzieher_in in der KiTa statt.

 

Anmeldung zur Tagesbetreuung/ KiTa-Gutschein

Für die Beantragung des KiTa-Gutscheins wenden Sie sich bitte an die KiTa-Gutschein-Stelle Ihres Wohnsitz-Jugendamtes. Weitere Informationen finden Sie hier

Termin bei der KiTa-Gutschein-Stelle in Pankow online buchen

Rückfragen

Bei Rückfragen zur Voranmeldung für einen KiTa-Platz oder zum weiteren Vorgehen wenden Sie sich an:

Doreen Schimetzky | Tel: (030) 92 37 28 99 | doreen.schimetzky(at)vfbb-pankow.de

Beitragszusammensetzung

Der Beitrag beim VfBB Pankow e.V. setzt sich aus zwei Säulen zusammen:

  • Der Essensbeitrag nach TKGB (Tageskostenbeteiligungsgesetz)

Der Senat hat einen Mittagessenbeitrag festgesetzt, den die Eltern unabhängig davon, ob das Kind teilzeitbetreut oder ganztags betreut wird, an den KITA-Träger zahlen müssen. Dieser Beitrag ist ebenfalls auf Ihrem KITA-Gutschein ausgewiesen (zurzeit 23,00 €).

Eltern, die ihr Kind nur halbtags betreuen lassen wollen, können wählen, ob das Kind am Mittagessen teilnehmen soll oder nicht. Sollte das Kind an der Mittagversorgung nicht teilnehmen, so entfällt für sie natürlich der Essensbeitrag. Dies muss jedoch bei der Beantragung des KITA-Gutscheines beim Wohnsitzjugendamt unbedingt angegeben werden.

Die KITA ist in der Regel an 21 Arbeitstagen geöffnet. Das heißt, dass je KITA-Tag ein Mittagessenanteil von 1,10 € anfällt (23,00 € / 21 Arbeitstage).

  • Der Zusatzbeitrag des Vereins

Unser Verein erhebt zurzeit einen Zusatzbeitrag von 40,00 € pro Kind und Monat für das BIO-Mittagessen.

Die Zutaten des Mittagessens sind aus dem biologischen Anbau und es wird über eine Catering-Firma angeliefert. Zurzeit kostet das Mittagessen pro Kind und KITA-Tag 3,00 €. Die Mehrkosten pro Tag betragen zurzeit 1,90 € (1,90 € x 21 Arbeitstage = gerundet 40,00 €).

Wir bieten in allen KITA-Einrichtungen gesundes und abwechslungsreiches Frühstück und Vesper an. Die Zutaten sind alle aus dem biologischen Anbau bzw. Regionalprodukte. Die Kosten sind ebenfalls im Zusatzbeitrag enthalten.

  • Teilnahme am Bildungs- und Teilhabepaket

Eltern, die nach dem SGB II (Alg-2-Bezug), SGB XII (Sozialhilfe), BKGG (Kinderzuschlag), WoGG (Wohngeld) oder nach dem AsylbLG Leistungen beziehen, haben seit Anfang 2011 einen Anspruch aus dem Bildungs- und Teilhabe-Paket der Bundesregierung.

Wird uns der aktuelle BerlinPass vorgelegt, zahlen Sie keinen Essenbeitrag nach dem TKGB (Tageskostenbeteiligungsgesetz) und keine Kosten für Ausflüge (zB. für Kino-, Theater oder Zoobesuche). Wenn die KiTa mehrtägige Fahrten mit Übernachtungen durchführt, beantragen Sie bitte bei der für Sie zuständigen Stelle eine Kostenübernahme.