Hier gelangen Sie zur
KiTa-Voranmeldung

 

 

Hallo und herzlich willkommen beim VfBB Pankow e.V.!

 

 

 

Freie KiTa-Plätze

In folgenden Einrichtungen haben wir ab Sommer 2016 oder früher noch freie KiTa-Plätze:

 

KiTa Kleine Leute ganz groß| Florastraße 68 | Pankow | Plätze 6 (Jahrgänge 2013, 2014, 2015)

KiTa Sternenwiese | Chodowieckistraße 02| Prenzlauer Berg | Plätze 4 (Jahrgänge 2013, 2014, 2015)

 

Nähere Informationen erteilt Frau Schmidt, Tel. (030) 92 37 28 99.

 

 

Pädagogische Aushilfen gesucht

Wir suchen stundenweise und auf Nachfrage für den Krankheitsfall unserer Erzieher_innen pädagogische Aushilfen. Mehr Informationen finden Sie hier

 

 

Die Berliner Sparkasse hat gespendet!

Ein großes Dankeschön gilt der Berliner Sparkasse, die uns mit einer Spende in Höhe von 2.000,00 € bedacht hat. Die offizielle Übergabe des Spendenschecks erfolgte am 25.11. 2015.


Die Spende wird unserer KiTa "Mondschaukel" zugute kommen. Den Kindern der KiTa werden wir eine große Spielebene zur Verfügung stellen, die zum Toben, Spielen und als Rückzug einlädt.

 

 

So funktioniert der Bildungsspender

Das Bildungspakt: Mitmachen möglich machen

Seit 2011 haben Familien, die Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe bzw. Wohngeld oder einen Kinderzuschlag erhalten, einen Anspruch aus dem Bildungs- und Teilhabepakt (BuT-Paket) der Bundesregierung. Welche Leistungen das BuT-Paket enthält, wie und wo diese Leistungen zu beantragen sind, erfahren Sie hier.

 

 

Erzieher_innen: Wir werden ausgequetscht wie Zitronen!

Die Arbeitsbelastung nimmt überhand! In dem vorliegenden Zeitungsartikel der Zeit beschreiben Erzieher_innen ihre Arbeitssituation. Auch die STEGE-Studie von Prof. Dr. Susanne Viernickel und Prof. Dr. Anja Voss (beide Hochschullehrerinnen an der ASH Berlin) belegt den belasteten Gesundheitszustand von pädagogischen Fach- und Leitungskräften.

 

 

Bildung für eine nachhaltige Entwicklung

Ein Klick auf das Bild und Sie erhalten noch mehr Informationen
Mehr Informationen finden Sie unter Lernwerkstatt
Ein Klick auf das Bild und Sie gelangen zum KiTa-Gutschein-Online-Antrag

Das Thema KiTa-Steuerung wurde empirsch erforscht

Die Erwartungen an eine KiTa-Leitung sind sehr hoch. Die Aufgaben, die eine KiTa-Leiter_in im Alltag zu bewältigen hat, sind so bunt wie ein großer Blumenstrauß.

Wie funktioniert aber das Leiten einer Kindertagesstätte? Was gibt es neben den Methoden- und Technikkoffern noch, was darüber entscheidet, ob die Leitung einer KiTa von Erfolg oder Misserfolg gekrönt ist? Diesen Fragen sind Jens Hübner und Ines Ziller in ihrer empirischen Forschung nachgegangen und haben somit die Tür zur Diskussion mit Verantwortlichen der KiTa-Steuerung, mit KiTa-Fachkräften, mit den Verantwortlichen von Lehre und Forschung sowie zu einer weiteren Studie geöffnet. Lesen Sie hier weiter

 

 

 

Jesper Juul über verunsicherte Eltern und wie Kinder ticken

Hier finden Sie ein Interview der Berliner Zeitung mit dem dänischen Erziehungsexperten Jesper Juul. Die von Juul formulierten Gedanken laden auf einem Elternabend oder unter Fachkräften zum Thema Eltern-Erziehung zur Diskussion ein.

 

 

 

Zu unserem Selbstverständnis gehört...

auf Kinder zu vertrauen, ihnen etwas zuzutrauen,
sie mitnehmen, um zu erkunden
und zu experimentieren

mit Kindern nur zu tun,
was Sinn macht

den Kindern bereits vor dem Schulanfang einen großen Teil des Lernens zu vermitteln

Kinder zu erreichen,
indem man mit ihnen zusammen lebt

 

 

 

Die Kinder der KiTa "Mondschaukel" benötigen Ihre Unterstützung - Helfen Sie!

Hier gehts zu unserem Spendenshop

 

Unsere KiTa "Mondschaukel" hat einen Spendenshop bei bildungsspende.de. Über 751 Partner-Shops unterstützen die Bildungsspende für KiTas, Schulen, Unis, Vereinen und Gemeinden.

Helfen Sie auch uns! Starten Sie zukünftig einfach Ihre Online-Einkäufe über oben gesetzten Link - Ohne Registierung, ohne einen Cent mehr auszugeben.

Mit Ihrem Einkauf über unseren Spendenshop haben Sie allerdings eins getan: Sie überraschen unsere Kinder und unterstützen uns, unseren Kindern einen schönen Bewegungsraum einzurichten. Schon jetzt sagen wir im Namen unserer Kinder: DANKE!

 

 

Unsere Kooperationspartner